27. März 2016

SIT

 

SIT

Das Start-Up:

Zur komfortablen Überprüfung der Funktionalität des eigenen Autos bieten heutzutage Autohäuser in Wagen des höheren Preissegments eine Technologie an die es ermöglicht, bei Problemen und Fehlfunktionen diese via mobiler Datenübertragung bequem von der Werkstatt aus beim Kunden zu Hause zu diagnostizieren.
S.I.T. Industries hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses Konzept in Wagen aller Klassen zu ermöglichen – und das als Nachrüstpaket für bereits gekaufte Fahrzeuge. Werkstätten sollen die Connected-Car Technologie von S.I.T. Industries ihren Kunden als zusätzlichen Service anbieten können. Probleme, Fehlfunktion und falscher Alarm und Fehlermeldungen können so bereits im Vorhinein diagnostiziert werden, um im Schadensfall Sofortmaßnahmen eingeleitet werden einzuleiten. Eine eindeutige Identifizierung Eingrenzung des Schadens vor dem Eintreffen in der Werkstatt garantiert dem Kunden eine sehr kurze Wartezeit und eine präzise und effiziente Behandlung des Problems, da das Bestellen benötigter Ersatzteile, sowie die Anwesenheit der fachkundigen Mechaniker zeitlich genau geplant werden können.
Das Gesamtpaket enthält zusätzlich eine LTE-Schnittstelle die dem Kunden eine stabile Internetverbindung auch für unterwegs in seinem Fahrzeug garantiert.
Elementar ist hierbei eine zuverlässige Kommunikationsschnittstelle, die bei Bedarf mit der zuständigen Werkstatt kommunizieren kann.

 

Kontakt:

 

Mehmet Sit

mehmet.sit@sit-industries.com

 

Stellenanzeigen:

Stellenanzeige Embeddedentwickler

Stellenanzeige Webentwickler