4. August 2016

FutureING

Logo_A0

Das Start-Up

Als eines der wenigen rein studentischen Ingenieurbüros Deutschlands, bietet FutureING professionelle Dienstleistungen für Unternehmen an.

In interdisziplinären studentischen Teams werden Projekte, vorwiegend im Bereich der Vorentwicklung bearbeitet. Die Spanne reicht dabei von Marktrecherche, über Konzeptentwicklung bis hin zur Entwicklung einzelner Baugruppen.

Die Mitarbeit an Projekten erfolgt als freier Mitarbeiter und die Teams werden projektabhängig zusammen gestellt. Die Mitarbeit ist dabei aber für alle Studierenden der FAU möglich. FutureNEXUS unterstützt FutureING mit technischen Studierenden, die je nach Projekt unterschiedliche Anforderungen mit bringen sollten.

Die Gründer

Lars Boolzen und Stefan Eckart haben im Wintersemester 2012 gemeinsam ein Studium der Medizintechnik an der FAU Erlangen begonnen, studieren mittlerweile jedoch Elektrotechnik bzw. Mechatronik. Im Frühjahr 2014 haben sie gemeinsam mit einem Team aus Studierenden der FAU das Ingenieurbüro gegründet.

Kontakt

futureing-erlangen.de

FutureING auf Facebook

Aktuelle Ausschreibungen

Mitarbeiter mit Arduino-/Automotivekenntinssen für RC-Car Hybridsteuerung